Nächstes JAMBerlin Treffen: - mehr Infos!

Nächstes JAMBerlin Treffen:

Weihnachtszauber 2018

Auch in diesem Jahr veranstalten wir für alle Japan, Anime, Manga und Cosplay Fans unseren JAMBerlin – Weihnachtszauber.
Speziell für alle Otakus denen die Weihnachtsfeiern mit Oma und Opa zu langweilig sind.
Freu dich auf einen ganz besonderen Tag voller Christmas Zauber mit vielen Mitmachaktionen und Angeboten im Otaku Stil.

Freu dich auf:
Showacts, Cosplay Christmas- Wettbewerb, Workshops, Karaoke, AnimeQuiz, Wichteln, Bring & Buy, Versteigerung, Händler, Zeichner, Fanstände Kuchen, Kekse, Knabbereien und vieles mehr.

 Wir suchen Showacts & Aussteller!

Online – Bewerbungsformulare*:

*Anmeldeschluss ist der 03.12.18. An diesem Datum erhältst du eine Bestätigung oder Absage.
Anmeldungen für den Cosplaywettbewerb gibt es vor Ort am Infotisch. Einfach Musik oder Videos auf USB Datenträger mitbringen.

Garderobe* – JA haben wir diesesmal auch!
Im Untergeschoss (Werkstatt) von 15:00 bis 0:10 Uhr – Kostenlos!
*Wir übernehmen keine Hauftung für abgegebene Gegenstände.

Cosplay-Chrismaswettbewerb

Auftrittszeit max 5min, Anmeldung vor Ort am Infotisch.

Catering Angebot

Unser Team wird euch vor Ort mit Weihnachtsleckereien versorgen. Wir backen & kochen für euch, lasst euch überraschen.

 

Aussteller & zeichner

Wer vor Ort ist, erfährst du unter dem Punkt Aussteller

Brettspiele und Card-Games

 

Workshop

16:00-17:30 Uhr – Schneekugeln (mit Marisa)
18:00-19:30 Uhr – Windlichter (mit Xandra von der Otaku Allianz Brandenburg)
20:00-21:30 Uhr – Dangos nähen (mit Xenia von der Otaku Allianz Brandenburg)

Karaoke

Auch unser Karaokeraum im Keller ist wieder mit vielen coolen Songs mit dabei.

Gamesroom

Natürlich haben wir auch diesmal einen kleinen Gamesroom am Start,
natürlich mit

 

Wichteln – wer schenkt wird beschenkt

Unser Wichteln ist eine Mitmachaktion, die du selbst organisieren musst. Wenn du etwas geschenkt bekommen möchtest, musst du auch etwas verschenken. Um mitmachen zu können, bring ein eingepacktes Geschenk im Wert von (ca./max.) 8€ mit und gib es am Infostand ab. Im Gegenzug erhältst du eine Nummer, unter der du dann später beim Wichteln auf der Bühne auch selbst beschenkt wirst. Dabei bekommst du ein Überraschungsgeschenk von Irgendjemandem. Wenn du möchtest, kannst du eine Nachricht in deinem Geschenk für den unbekannten Empfänger hinterlassen, damit er sich bei dir bedanken, oder melden kann, wenn du das möchtest. Achte bei der Wahl deines Geschenkes darauf, dass dein Geschenk passend für Jungs, sowie Mädels ist, denn du weißt ja nicht, wer es bekommt. Du kannst auch Freunde beschenken (dabei gilt natürlich keine Preisvorgabe.), indem du deren Namen auf das abzugebende Päckchen schreibst. (Bedenke, dass diese Beschenkung dann nur einseitig ist.) Bitte unterlasse generell auch Scherz-Geschenke, denn niemand möchte zu Weihnachten verarscht werden oder eine Klobürste bekommen. (Im Ernst, hatten wir schon!)

Showprogramm

 

15:00 Uhr – Weihnachtsmusik &  AMV’s
15:30 Uhr – Programmvorstellung & Ablauf
16:00 Uhr – Sawa Safschia – (Story & Tanz)
16:25 Uhr – Double L – (Tanz)
16:45 Uhr – Anime Quiz
17:30 Uhr – Cosplay-Christmas Wettbewerb
19:00 Uhr – Wichteln (Bescherung)
20:10 Uhr – Versteigerung
ca.~22:22 – Uhr Disco
00:00 Uhr – ENDE

Bring & Buy

 

Bei unserem Bring & Buy verkaufen wir für dich deinen Stuff. Du bringst gebrauchte oder neue Gegenstände, die einen Bezug zu Japan, Anime, Manga, Games, oder Cosplay haben mit und wir verkaufen diese für dich an unserem Bring & Buy Stand.

Durch die Teilnahme an dem Angebot akzeptierst du unsere Regeln.

Regeln

  1. Jeder Besucher kann nur maximal 20 Artikel für den Verkauf abgeben.
  2. Die abgegebenen Artikel müssen das alleinige Eigentum sein.
  3. 10% des Verkaufspreises gehen als Aufwandsentschädigung an uns.
  4. Angebotenen Artikel müssen einen Bezug zu:
    Japan / Anime / Manga / Games / Serien oder Cosplay besitzen.
  5. Die angebotenen Artikel dürfen nicht gegen geltendes Recht verstoßen. Anstößige oder sexuelle/pornografische Bilder müssen ggf. zensiert werden. Wir behalten uns vor, Artikel auch ohne Nennung von Gründen abzulehnen.
  6. Artikel mit Altersbeschränkungen (18) werden nur nach Anfrage und gegen Vorlage eines gültigen Ausweisdokuments an den Interessenten/Käufer herausgegeben.
  7. Der Eigentümer hat bis zum Verkauf das Recht, seine abgegebenen Artikel wieder einzufordern.
  8. Nicht verkaufte Artikel sind am selbigen Tag bis spätestens zwei Stunden vor Veranstaltungsende abzuholen.
  9. Abrechnung und Auszahlung an den ehemaligen Eigentümer erfolgt bis spätestens zwei Stunden vor Veranstaltungsende.
  10. Wir übernehmen keine Garantien oder Gewährleistungen jeglicher Art in Bezug auf die angebotenen Artikel. Alle Angaben werden vom Eigentümer gemacht und von uns nicht im Einzelnen überprüft. Eigentümer, die Artikel vorsätzlich falsch deklarieren (z.B. Verschweigen von Mängeln), werden von zukünftigen Bring & Buys ausgeschlossen. Reklamationen oder Rückerstattungen aufgrund von vorher nicht ersichtlichen Mängeln (z.B. zerbrochene CD trotz ungeöffneter Verpackung) können nur am gleichen Tag während der Veranstaltung und im Beisein des Veranstalters oder des B&B verantwortlichenen und des ehemaligen Eigentümers verhandelt werden.

Wichtige Infos für Verkäufer/Eigentümer

Unsere Formulare sind so erstellt, dass du es so einfach wie möglich hast, wenn du sie am PC etc. ausfüllst und ausgedruckt mitbringst. Öffne das Formular mit Adobe Acrobat Reader oder einer ähnlichen PDF-Software, somit hast du es am einfachsten, da sich einige Felder selbst ausfüllen. Natürlich kannst du das Formular (auch vor Ort) per Hand ausfüllen.

Das Formular kannst du hier Downloaden:
Bring & Buy Formular – Download

Versteigerung

 

Bei Unserer Versteigerung handelt es sich um eine Auktion, der Höchstbieter bekommt den Gegenstand. Du bringst gebrauchte oder neue Gegenstände, die einen Bezug zu Japan, Anime, Manga, Games, oder Cosplay haben mit, gibst sie am Bring & Buy Stand ab und wir versteigern diese auf der Bühne für dich.

Durch Teilnahme an der Auktion akzeptierst du die Regeln.

Regeln

  1. Alle Auktionate sollten einen Japan­-, Anime-­, Manga-­, Cosplay-, Games-­Bezug haben. Wir behalten uns vor, Artikel ohne Begründung auszuschließen.
  2. Die Anzahl der Auktionate/Gegenstände ist auf 6 Gegenstände pro Teilnehmer begrenzt, jedoch kann ein Auktionat auch eine Zusammenstellung von mehreren Gegenständen sein. Ein Auktionat kann somit aus einer ganzen Manga- DVD-Reihe oder ähnlichem bestehen.
  3. Verkäufer sind verpflichtet Mängel wahrheitsgetreu anzugeben. Wird dagegen verstoßen, gehen alle Folgekosten zu Lasten des Verkäufers.
  4. Gegenstände die der Altersbeschränkung ab 16 oder 18 Jahren unterliegen, müssen als solche gekennzeichnet werden und können auch nur an Volljährige Versteigert werden. 10% des Erlöses (aufgerundet auf Cent) gehen an die Veranstaltung.
  5. Geboten wird indem durch heben der Hand, die eigene Kaufwilligkeit zum Ausdruck gebracht wird. Der Auktionator zählt das Preisgebot zügig höher. Ist man ab einer bestimmten Preishöhe nicht mehr Zahlungswillig, muss die Hand umgehend runter genommen werden.
  6. Abgegebenen Gebote sind bindend. Alle Gegenstände sind „gekauft wie gesehen“. Es gibt keine Gewährleistung und kein Rückgaberecht. Also vorher den Artikel anschauen und offene Fragen beantworten lassen.
  7. Der Gewinner der jeweiligen Auktion erhält den Gegenstand an der Auktionskasse und hat diesen umgehend in bar zu zahlen. Kartenzahlung ist unter umständen möglich, jedoch nicht garantiert.
  8. Nach der Versteigerung ist der Erlös umgehend an der Auktionskasse abzuholen.
  9. Nicht versteigerte Gegenstände ebenso. ES WERDEN KEINE AUSZAHLUNGEN WÄHREND DER LAUFENDEN VERSTEIGERUNG GEMACHT.
  10. Der Auktionator hat das letzte Wort… Immer!

Wichtige Infos für Verkäufer/Eigentümer

Nutze das Formular mehrfach, du kannst bis zu 6 Versteigerungsartikel mitbringen.

Unsere Formulare sind so programmiert, dass du es so einfach wie möglich hast, wenn du sie am PC etc. ausfüllst und ausgedruckt mitbringst. Öffne Formulare mit Adobe Acrobat Reader oder einer ähnlichen PDF-Software, somit hast du es am einfachsten, da sich einige Felder selbst ausfüllen. Natürlich kannst du das Formular (auch vor Ort) per Hand ausfüllen.

Das Formular kannst du hier Downloaden:
Versteigerungsformular Download

Aussteller vor Ort

OtakuAllianzBrandenburg

Die Brandenburger und Potsdamer Otakus sind mit einem eigenen Stand vor Ort.
Dir werden verschiedene süße Schlüsselanhänger (unteranderem von: My Hero Academia, Yuri on Ice, Re: Zero und vieles mehr ), kleinere Figuren und diverse Sticker geboten. Außerdem kannst du dir Visitenkarten von der OtakuAllianzBrandenburg mitnehmen. Dein Mangaclub in Potsdam! Wir würden uns über euren Besuch sehr freuen!

Unessbar

Süße Kleinigkeiten aus Stoff, Papier und Fimo unter den Themen Dangos sowie Onigiris.

KiboriArt

Bei mir ist für jeden Geschmack was dabei: Poster, Postkarten, Sticker, Buttons und vieles mehr, von lustig und süß bis düster und böse. Kommt vorbei, ich freu mich auf euch!

Allen’s Life

Du liebst es auffällig? Und ein bisschen crazy? Normal findest du langweilig? Na dann habe habe ich genau das richtige für dich! Bei mir findest du handgemachte Accessoires in Richtung Steampunk und Vintage, natürlich auch Bunt. Komm vorbei und überzeuge dich von meinen Schmuckstücken. Ich freue mich darauf dir eine neue bunte und ausgefallene Welt zu eröffnen.

BambiiStudio

Eintönig und Unauffällig? Dann seit ihr hier falsch, denn BambiiStudio versorgt euch mit den besten handgefertigtem Kopfschmuck und Accessories.

 

Unkostenbeitrag von: 7,00€

+ zusätzlich Catering, Getränke, dein Einkauf bei Händlern, Zeichnern, kleineren Aktionen, Bring & Buy und der Versteigerung.

Beachte bitte die Ausgangszeit des Jugendschutzes.
Solltest du noch minderjährig sein, solltest du das Treffen um 22:00 Uhr verlassen haben.

 
  1. Respektvoller, toleranter und freundlicher Umgang miteinander ist Voraussetzung für die Teilnahme an unserem Angebot. Wer stört, darf unter Umständen unfreiwillig gehen.
  2. Mitgebrachte Getränke und Speisen sind ungern gesehen. Unser Treffen finaziert sich durch unser eigenes Angebot. Somit sind wir dankbar, wenn Ihr davon absehen könntet. Ausnahmen wie Torten und Kuchen zu Geburztagen etc. sind natürlich gern gesehen.
  3. Alkohol, Rauschmittel, Drogenkonsum und Rauchen sind auf dem gesamten Gelände und vor dem Eingangstor Verboten. Wer unter Genussmittel/Alkoholeinfluss auf dem Gelände angetroffen wird und / oder unangenehm auffällt, darf sofort den Weg nach Hause antreten. Wir sind der Meinung unser Angebot bietet genug Beschäftigung und Abwechslung, damit ein solcher Konsum nicht nötig ist. 😉
    (Rauchen nur außerhalb des Geländes und nicht direkt vor dem Eingangsbereich / Eingangstor!)
  4. Tiere sind auf dem Gelände nur mit vorheriger Absprache und schriftlicher Genehmigung des METRONOM Hauspersonals gestattet.
  5. Nachtruhe im Außenbereich gilt ab 22:00 Uhr!
  6. Das letzte Wort und somit Hausrecht haben wir. Bei Nichtbeachtung der Regeln ist mit Rausschmiss und/oder Hausverbot zu rechnen.

Cosplayer sollten zusätzlich die Cosplay-Regeln beachten!

Cosplayregeln

Allgemeine Hinweise für Cosplayer (Kostümierte Besucher)

Keine Veranstaltung zum Thema Japan, Manga und Anime kommt ohne kostümierte Charaktere, den sogenannten Cosplayern aus. Leider machen sich viele Besucher wenig Gedanken über die Sicherheit und eventuelle Verletzungsrisiken. Einige Cosplay-Waffen und Accessoires stellen Sicherheitsrisiken für andere Besucher dar. Dies gilt auch für bestimmte Kleidungsaccessoires. Damit du mit deinem Cosplay auf unserer Veranstaltung nicht Gefahr läufst, draußen bleiben zu müssen, haben wir einige Hinweise zusammengetragen und Regeln aufgestellt, an die du dich halten musst.

Cosplay- und Waffenregeln

Es gelten folgende Vorgaben:

  • Vollvermummung, (sowie geschlossene Helme und Co.) sind nicht erlaubt!
  • Bitte beachte, dass das Tragen von detailgetreuen Uniformen sowie das Verwenden von bestimmten Kennzeichen in Deutschland verboten ist.
  • Zur Zeit ist es in der Öffentlichkeit nicht gern gesehen Militärähnliche Anzüge zu tragen, daher bitten wir davon abzusehen in solchen Kostümen zu erscheinen.
  • Weitere Information zu den Themen, unter anderem: Missbrauch von Titeln, Berufsbezeichnungen, Abzeichen und Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
  • Das Cosplay darf nicht zu freizügig sein, d. h. Oberkörper, Intimbereich und Po müssen ausreichend von Kleidung bedeckt sein, das gilt für beide Geschlechter.
  • Dein Kostüm darf keine scharfen Ecken, Kanten oder spitzen Stacheln haben. An Arm- oder Halsbändern befindliche Auswüchse müssen stumpf sein.
  • Bei abstehenden „Anbauten“ vom Kostüm solltest du unbedingt darauf achten, dass du niemanden damit verletzt oder Gegenstände beschädigt. Ein guter Richtwert für flügelähnliche „Anbauten“ ist 1 m Spannweite bei festen und 2 m bei flexiblen Flügeln (je Flügel von der Rückenmitte aus).
  • Lose Ketten und Rüstungsteile aus Metall müssen am Einlass überprüft werden. Aus diesem Grund empfehlen wir, diese fest am Kostüm zu befestigen.
  • Bei Röcken sollte ein maximaler Durchmesser von 2 m nicht überschritten werden. Schleppen sollten nicht mehr als 1 m am Fußende auslaufen.
  • Verwendete Farben, Make-up oder ähnliches dürfen nicht abfärbend sein. (Wir wollen nicht neu Renovieren!)

Verbotene Waffen und Accessoires

Verbotene Waffen (auch bestimmte Accessoires) dürfen auf dem gesamten Gelände nicht getragen werden. Sollten wir Verstöße in diesem Bereich feststellen, sehen wir uns dazu gezwungen dich von der Veranstaltung auszuschließen. Solltest du sogar gegen das deutsche Waffengesetz verstoßen haben, werden wir ebenfalls die Polizei verständigen. Zu den verbotenen Waffen gehören z.B.:

  • echte Schusswaffen egal ob geladen, ungeladen oder unbrauchbar gemacht
  • SoftAir- und Gaspistolen egal ob geladen, ungeladen oder unbrauchbar gemacht
  • echte und verwechslungsähnliche Munition z.B. Patronen, Handgranaten
  • Hieb- und Stichwaffen mit scharfer oder stumpfer Metallklinge oder mit Spitzen wie z.B. Katana, Schwerter, Shuriken, Säbel, Macheten, Beile, Morgensterne usw.
  • Messer aller Art wie z.B. Springmesser (außer Taschenmesser)
  • Wurfwaffen wie z.B. Wurfsterne, Wurfmesser usw.
  • Pyrotechnik und Explosivkörper wie z.B. Knallkörper, Raketen usw.
  • Schlagringe, Totschläger, Stahlruten
  • Würgewaffen z.B. Nunchuks

Erlaubte Waffen und Accessoires

Unter Berücksichtigung der vorangegangenen Punkte können folgende Waffenimitationen bedenkenlos auf dem gesamten Gelände getragen werden:

  • Waffenimitationen aus Schaumstoff, Gummi, Pappe, Weichplastik, Holz und thermoplastischen Werkstoffen die in der Kombination nicht länger als 1,50 m sind und auch wirklich als nicht echt ansehbar sind.
  • LARP-Waffen („Live Action Role Play“ – allgemein Schaumstoff- oder Latexnachbildungen mit Stabilisationskern)
  • Wurfwaffenimitate sind nur erlaubt, wenn diese keinen festen Kern besitzen und aus weichen, biegsamen Materialien bestehen und weder spitz noch scharfkantig sind.
  • abgestumpfte Hieb- und Stoßwaffenimitationen
  • Schilde die nicht durchgängig aus Metall bestehen, sind bis zu einem Durchmesser von 80 cm erlaubt.
  • Bögen ohne spannbare echte Sehne bis 1,50 m Länge
  • biegsame und abgestumpfte Speere oder Pfeile

Im Zweifelsfall ist den Anweisungen des Personals Folge zu leisten.

Du hast eigene Ideen zu Spielen, Workshops oder Programmpunkten, die auf unserem Treffen stattfinden könnten?
Melde dich bei uns über „Kontakt“ und sag was DU organisieren würdest.

Event auf Facebook:

Öffnungszeiten:

15. Dez. – Weihnachtszauber
UNKOSTENBEITRAG*: 7,00 €
*Inklusive 1 Softgetränk
Einlass: 15:00 Uhr
Ende: 00:00 Uhr

Beachte bitte die Ausgangszeit des Jugendschutzes. Solltest du noch minderjährig sein, solltest du die Veranstaltung um 22:00 Uhr verlassen haben.

Ort - Lokation

METRONOM (Freizeit-, Sport- und Kulturzentrum)
Sterkrader Straße 44, 13507 Berlin

Haltestellen in der Nähe

Bushaltestelle: Sterkrader Straße
U-Bahn Station: U Holzhauser Straße

Fahr mit den Öffentlichen

Dir gefällt unser Projekt, du möchtest uns unterstützen oder einfach unserer Community beitreten?

  • Erzähle Freunden von unserem Projekt und empfehle uns weiter.
  • Besuch uns in unserer Telegram Gruppe oder auf unserem Discord Server.
  • Du kannst zeichnen oder hast spezielle Fähigkeiten, Kontakte oder Ideen, die unserem Projekt helfen könnten? Wir haben ein offenes Ohr.

Community beitreten über: